Username:
  Passwort:

Zugang für Mitglieder
Nicht registrierter Benutzer wenden sie sich bitte an das DWC-Sekretariat

DWC Organisation

Der Vorstand wird im 2 Jahres Rhythmus von der Hauptversammlung gewählt. Ihm obliegt die verantwortliche Führung der Clubgeschäfte, vor allem die Organisation der Veranstaltungen. Die Arbeit des Vorstandes kann durch einen Beirat unterstützt werden.

Die regionale Sektion in Győr und Kecskemét dienen der Förderung der Clubziele in wichtigen Wirtschaftsräumen. Die gewählten Sektionsleiter werden automatisch Mitglieder des Vorstandes des DWC.

In der Jahreshauptversammlung, dem obersten Organ des Clubs, wird über die Entlastung des Vorstandes entschieden, das Finanzbudget verabschiedet, der Jahresbeitrag festgesetzt sowie alle 2 Jahre der Vorstand und der Kassenprüfer gewählt. Der Vorstand, der Kassenführer und der Kassenprüfer sind verpflichtet, der Jahreshauptversammlung Bericht zu erstatten.

Das Club-Sekretariat erledigt die täglichen Verwaltungsaufgaben und ist Ansprechpartner für Mitglieder und Interessenten.

Der neue Vorstand des DWC Ungarn setzt sich nunmehr wie folgt zusammen:

Vorstandsvorsitzender:

  • Dr. Arne Gobert (Gobert und Partner Rechtsanwaltkanzlei)

Vorstandsmitglieder:

  • Janine Odzuck (Signal Biztosító Zrt.)
  • Frank Adenauer (Knüppel Csomagolástechnika Kft.)
  • József Szepessy (Richter-Lighting Technology)
  • Jan Mainka (Budapester Zeitung)
  • Marco Reich (Audi Hungaria Motor Kft.) - Sektionsleiter Györ
  • Michael Bullert (Syonic SRL)
  • Oliver Schatz (Robert Bosch Kft.)
  • Péter Sulányi (Suprex Kft.)
  • Peter Szenkurök (Oberbank Hungary)
  • Stephan Interthal (Kempinski Hotel Corvinus)
  • Dr. Thomas Narbeshuber (BASF Kft.)
  • Tibor Brányik (Trigo Preciziós Méréstechnika Kft)

Aufsichtsrat:

  • Lajos Hernádi
  • Othmar Michl (Uniqa Biztosító Zrt.)
  • Titus Palos (Honorargeneralkonsul)

Veranstaltungen

Liebe Mitglieder und Freunde des DWC Ungarn,
  
hiermit möchten wir Euch herzlichst am 26. Mai 2018 ab 17.00 Uhr zum

V. Ball der Deutschen Wirtschaft

in den Pester Vigadó in Budapest einladen.

Mit freundichen Grüßen

Dr. Arne Gobert
Präsident

weiter >