Username:
  Passwort:

Zugang für Mitglieder
Nicht registrierter Benutzer wenden sie sich bitte an das DWC-Sekretariat

Veranstaltungen

Gemeinsames Gartenfest mit der DUIHK 16.06.2011

 

Sommerfest der deutschen Wirtschaft

Deutsche Botschafterin würdigt gute Zusammenarbeit

Beim offiziellen Teil des gemeinsamen Gar­tenfestes der Deutsch-Ungarischen Indus­trie- und Handelskammer (DUIHK) und des Deutschen Wirtschaftsclubs (DWC) fielen die Reden ihrer Oberhäupter, Gabriel A. Brennauer (DUIHK) und Manfred Bey (DWC), diesmal zugunsten eines besonderen Gastes, der deutschen Botschafterin Dorothee Janetzke-Wenzel, deutlich kürzer als gewöhnlich aus.

Für die Botschafterin, die Ungarn Ende Juni verlassen wird, war die Ein­ladung nicht nur ein willkommener Anlass, sich von den Vertretern der deutschen Wirtschaft zu verabschieden, sondern auch um ihnen Danke zu sagen für die gute Zusammenarbeit und die vielen erhaltenen Anregungen.
Zum diesjährigen Gartenfest waren insgesamt etwa 400 Mitglieder und Gäste beider Or­ga­ni­sationen erschienen. Um dem Motto der Veran­stal­tung „Automobilland Deutschland“ gerecht zu werden, gab es vor Ort nicht nur ein sportliches Automobil von Audi zu bestaunen, sondern auch verschiedene Informationsmaterialien zum The­ma. Ganz Mutige konnten in Simulations­ge­rät­en, die vom Ungarischen Autoklub bereit gestellt worden waren, sogar ihr Unfallverhalten testen. Für den musikalischen Rahmen des Abends sorgte Myrtill Micheller & Band, wobei der musikalische Höhepunkt des Abends ohne Zweifel der viel zu kurze Auftritt des ungarischen Star-Jazz-Gitarristen Ferenc Snétberger war.

InterConti-Catering überzeugte

Das leibliche Wohl der Gäste lag diesmal in den Händen des Cateringteams vom Hotel Inter­Con­ti­nental, eine Aufgabe, der die Teammitglieder zur vollen Zufriedenheit der Gäste nachkamen. Bei einer spontanen Umfrage der Budapester Zeitung, bei der wir uns nach den besonders ge­lun­genen Elemen­ten des Abends erkundigten, wurde das Wirken der Inter­Con­ti­nen­taler jedenfalls am meisten gelobt.
Die Veran­stal­ter danken den Spon­soren des Abends, Au­di Hun­garia, ELM?, Bosch, ZF und der Oberbank für ihre Unter­stützung.

DUIHK-Vorstand Gabriel A. Brennauer, deutsche Botschafterin Dorothee Janetzke-Wenzel und DWC-Präsident Manfred Bey bei der Eröffnung.

 

Veranstaltungen

Liebe Mitglieder und Freunde des DWC Ungarn!

Hiermit möchten wir Euch herzlichst zu unserer April-Veranstaltung
„Die neuen Regelungen und Auswirkungen der Datenschutzgrund-
verordnung (GDPR)“

am Mittwoch, den 25. April 2018 um 19 Uhr
(Einlass ab 18:00 Uhr, Veranstaltungsbeginn um 19:00 Uhr)
an der Andrássy Gyula Deutschsprachige Universität Budapest (AUB)
(1088 Budapest, Pollack Mihály tér 3.) einladen.

 
 

weiter >