Username:
  Passwort:

Zugang für Mitglieder
Nicht registrierter Benutzer wenden sie sich bitte an das DWC-Sekretariat

Veranstaltungen

DWC Einladung zur ersten Veranstaltung der DWC Sektion Pécs am 5. Juni 2018

Der DWC und die OBERBANK

laden Sie herzlichst zu der
 
Ersten Veranstaltung der DWC Sektion Pécs
 
Wirtschaftsstandort Pécs –
Rahmenbedingungen für Investitionen & Zukunftschancen

am Dienstag, den 5. Juni 2018 um 17.00 Uhr
(Einlass ab 16.30 Uhr, Veranstaltungsbeginn um 17.00 Uhr)

im Jókai Rendezvényház
(7621 Pécs, Jókai tér 6. 1 em.)
 
ein.
 
Als ein seit 20 Jahren aktives Forum im Deutsch-Ungarischen Wirtschaftsgefüge steht mit dem Deutschen Wirtschaftsclub Ungarn jedem, am bilateralen Austausch Interessierten, eine unabhängige Einrichtung zur Verfügung, die ihren Mitgliedern und Gästen monatlich Gelegenheit bietet, über aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur informiert zu werden.
Die DWC Sektion Pécs startet ihre Arbeit mit einer Veranstaltung über den Wirtschaftsstandort Pécs. István Decsi, stellvertretender Bürgermeister von Pécs wird einen Vortrag über die Entwicklungs- und Investitionsziele der Stadt Pécs halten. Dr. Tamás Síkfői, Präsident der Industrie- und Handelskammer von Pécs-Baranya wird einen Einblick in die Kooperations- und Innovationsperspektiven geben. Nach dem Vortrag werden wir den Abend mit einem gemütlichen Empfang ausklingen lassen.
Über Ihre rege Teilnahme an der Veranstaltung würden wir uns sehr freuen und natürlich sind alle Interessenten aus der Region herzlich eingeladen.

Zur Registration bitte klicken Sie auf den folgenden Link: https://goo.gl/forms/Rm9yjXIUWvLlNNNr1.

Wir bitten um Ihre Rückmeldung bis zum 22. Mai 2018.
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 
Mit freundlichen Grüßen

Dr. Arne Gobert, Peter Szenkurök

Veranstaltungen

Liebe Mitglieder und Freunde des DWC Ungarn,
  
hiermit möchten wir Euch herzlichst am 26. Mai 2018 ab 17.00 Uhr zum

V. Ball der Deutschen Wirtschaft

in den Pester Vigadó in Budapest einladen.

Mit freundichen Grüßen

Dr. Arne Gobert
Präsident

weiter >