Username:
  Passwort:

Zugang für Mitglieder
Nicht registrierter Benutzer wenden sie sich bitte an das DWC-Sekretariat

Veranstaltungen

DWC Einladung zum Symposium: Europa nach einem Brexit - 07.03.2017.

Liebe Mitglieder und Freunde des DWC!


Hiermit möchten wir Euch herzlichst
 
am 7. März 2017
(Einlass ab 17:00 Uhr)

zum Symposium: Europa nach einem Brexit

in das Kempinski Hotel Corvinus einladen. 
(H-1051 Budapest, Erzsébet tér 7.)

 
An diesem Abend organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn mit der Unterstützung des DWC Ungarn ein Symposium über Ursachen und Folgen eines Brexit aus deutscher, ungarischer und britischer Sicht.
 
Redner des Abends:
 
     Péter Szijjártó
     Minister für Außenwirtschaft und Auswärtige Angelegenheiten

     Dr. Christoph Bergner MdB
     Ministerpräsident a.D. und Mitglied im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten des Deutschen Bundestages

     Elmar Brok MdEP
     Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments

     S.E. Iain Lindsay
     Botschafter des Vereinigten Königreichs

     Gergely GULYÁS MdNV 
     Generaldirektor der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn  Vizepräsident der Ungarischen Nationalversammlung


Die Anmeldungen können bis zum 2. März 2017 direkt an info.budapest@kas.de geschickt werden (bitte diesmal aus Vereinfachungsgründen keine Anmeldungen über das DWC Sekretariat).

Über Eure rege Teilnahme an der Veranstaltung würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,


Dr. Arne Gobert
Präsident

Veranstaltungen

Liebe Mitglieder und Freunde!
Hiermit möchten wir Euch herzlichst am Mittwoch, 21. Juni 2017 zu der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause und damit traditionell zu unserer Top-Managerrunde und Sommerparty im Gundel Restaurant (1145 Budapest, Gundel Károly út 4.) einladen. 

weiter >

Liebe Mitglieder und Freunde des DWC Ungarn! Hiermit möchten wir Euch herzlichst am 20. Mai 2017 ab 17.00 Uhr zum Festakt zum 25. Jubiläum des Deutschen Wirtschaftsclubs Ungarn und zum IV. Ball der Deutschen Wirtschaft in den Pester Vigadó in Budapest einladen.

weiter >